Sprungziele
Inhalt
Datum: 19.02.2021

Kleine Energiedetektive

An welchen Orten in der Kita bzw. in der Schule Energie verbraucht sowie Wasser verwendet wird, können Kinder gemeinsam mit der Energieagentur Main-Tauber-Kreis GmbH innerhalb des Projektes Kleine Energiedetektive herausfinden. Gemeinsam wird auf Spurensuche gegangen, wo Energie verbraucht und wo diese eingespart werden kann.

Projektziel:

Ziel der Kleinen Energiedetektive ist es, bereits die Kinder der Kitas sowie Grundschulen im Main-Tauber-Kreis für die Themen Energie, Rohstoff Wasser und Klimaschutz zu sensibilisieren. Die Kinder werden mittels theoretischer als auch praktischer Einheiten an die Themen herangeführt.

Die Projektdurchführung ist auf ca. vier Unterrichtseinheiten / zwei Termine à 90 Minuten ausgelegt. Nach Rücksprache kann das Projekt innerhalb von einem Aktionstag (zwei Doppelstunden) oder an zwei Aktionstagen (je eine Doppelstunde) erfolgen.

Für die Kita bzw. Grundschule entstehen keine Kosten, da das Projekt vom Ministerium für Umwelt, Klima, Energiewirtschaft gefördert wird. Die Projektdurchführung übernimmt die Energieagentur Main-Tauber-Kreis.

Übersicht der beiden Unterrichtseinheiten:

1. Unterrichtseinheit: Rohstoff Wasser

In der ersten Einheit gilt es, die Fragen zum Rohstoff Wasser zu klären und zu beantworten: Woher kommt das Wasser? Wozu verwenden wir Wasser? Wohin fließt das Wasser, welches wir verbrauchen? Wie wird es gereinigt und weiterverwendet?

Mittels einer kurzen theoretischen Einführung und anschließender praktischer Einheit im Rahmen des Baus einer vereinfachten Kläranlage wird den Kindern vor Ort aufgezeigt, wie die Reinigung des Wassers erfolgt.

2. Unterrichtseinheit: Thema Energie

Zunächst wird spielerisch mit Hilfe der Geschichte über den kleinen Umweltschreck begonnen. Anschließend gehen die Kinder auf Spurensuche, an welchen Orten im Kindergarten bzw. der Grundschule überall Energie und Wasser ge- und verbraucht wird und wo gegebenenfalls Energie eingespart werden kann. Hierbei sollen u.a. die Fragen "Wie wird Energie erzeugt?" (fossil/regenerativ) und "Für was brauchen wir Energie?" aufgegriffen werden.

nach oben zurück