ARCHIV: Taubertäler Klimaschutz-Kongress fand in Bad Mergentheim statt

Fortführung des Klimaschutzforums war am 28.10.2011

Taubertäler Klimaschutz-Kongress

Der Taubertäler Klimaschutz-Kongress mit dem Umweltminister des Landes Baden-Württemberg Franz Untersteller fand auf Initiative und unter der Organisation der Energieagentur Main-Tauber-Kreis am 28. Oktober 2011 in Bad Mergentheim statt.

Nachberichte bzw. zugehörige Presseveröffentlichungen finden Sie hier:

Energiewende zwischen Risiko und Chance: Nachbericht zum Klimaschutz-Kongress der Energieagentur Main-Tauber-Kreis im Kursaal Bad Mergentheim.

 

Vorstellung der Potenzialstudie "Erneuerbar Komm!": 100% Strom aus Erneuerbaren Energien ist machbar!

 

Den Online-Rechner zur Potenzialstudie "Erneuerbar Komm!" finden Sie hier.

 

Hier finden Sie eine Ausfertigung des Einladungsflyers mit Programm im pdf-Format.

 

Programm (siehe auch Einladungsflyer):

Der Taubertäler Klimaschutz-Kongress führte die erfolgreichen Veranstaltungen aus den Jahren 2009 und 2010 fort.

Wir hatten ein interessantes Programm erstellt, natürlich mit den Erneuerbaren Energien im Main-Tauber-Kreis und Umland im Mittelpunkt. Unter anderem war nach einem einführenden Grußwort von Landrat Reinhard Frank ein Vortrag des baden-württembergischen Umweltministers Franz Untersteller erfolgt und eine Potenzialstudie für Erneuerbare Energien von Frau Prof. Dr. Martina Klärle aus Weikersheim wurde vorgestellt.  

Zum Kongress eingeladen waren alle Kreistagsmitglieder, Bürgermeisterämter und Ortsvorsteher im Main-Tauber-Kreis, Neckar-Odenwald-Kreis und Hohenlohekreis sowie die uns bekannten, auf dem Gebiet der Bioenergie tätigen Partner. Erstmals in dieser Reihe war in diesem Jahr auch die gesamte Bevölkerung eingeladen.


Vorstellung des Konzeptes im Rahmen des "Taubertäler Klimagipfels" am 15. Mai im Kursaal in Bad Merg

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr konzipierten die 4 Energieagenturen der Landkreise in der Region H

Auch 2018: Ineffektive Heizungspumpen austauschen und neben der Einsparung auch noch einen Bonus erh


Öffnungszeiten

Für einen persönlichen Beratungstermin rufen Sie uns einfach an: 09341 / 82-5813.



Unsere Partner:

Baden Württemberg gefördert durch das Umweltministerium Baden-Württemberg   Main-Tauber-Kreis  Ein Unternehmen des
Main-Tauber-Kreises