Agrarholzflächen im Main-Tauber-Kreis verdoppelt (Kopie 1)

Mit einer Pflanzaktion am 15. April 2015 wurden über 7 Hektar nachwachsende Pappeln für den Kurzumtrieb angebaut. Die Aktion erfolgte auf Vermittlung der Energieagentur und der Bioenergie-Region HOT. Christian Endres, Inhaber der Fa. Endres Ei hat hier eigene Flächen zur Verfügung gestellt und wird auch Nutznieser der Ernte in 4 bis 5 Jahren sein. Wir verlinken hierzu auf den Pressebericht der Bioenergie-Region HOT.

Pressemitteilung zur Pflanzaktion

 


Vorstellung des Konzeptes im Rahmen des "Taubertäler Klimagipfels" am 15. Mai im Kursaal in Bad Merg

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr konzipierten die 4 Energieagenturen der Landkreise in der Region H

Auch 2018: Ineffektive Heizungspumpen austauschen und neben der Einsparung auch noch einen Bonus erh


Öffnungszeiten

Für einen persönlichen Beratungstermin rufen Sie uns einfach an: 09341 / 82-5813.



Unsere Partner:

Baden Württemberg gefördert durch das Umweltministerium Baden-Württemberg   Main-Tauber-Kreis  Ein Unternehmen des
Main-Tauber-Kreises