News

Adventskalender der Energieagentur

Die Energieagentur freut sich, Sie mit einem themenbezogenen Adventskalender durch die Dezembertage führen zu können...

mehr...

1000-Dächer-PLUS im Main-Tauber-Kreis

PV-Workshop zum Thema Eigenverbrauch und Wirtschaftlichkeit findet am 25. November 2017 statt

mehr...

KEFF-Forum für Firmen und Unternehmen: Effiziente Beleuchtung am 23.11.

Bringen Sie Licht ins Dunkel - aber effizient und kostengünstig

mehr...

Solarthermische Anlagen: Funktion kann überprüft werden

Energieagentur bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale den Solarwärme-Check an

mehr...

Klimaschutzkonzept Main-Tauber-Kreis

Strategieentwicklung für eine klimaneutrale Zukunft

mehr...

Fachkongress Nahwärme fand am 11. April 2017 statt

Gemeinsame Veranstaltung mit den Energieagenturen der Region Heilbronn-Franken war ein voller Erfolg

mehr...

Aktion "Meine Pumpe zahlt sich selbst"

Auch 2017: Ineffektive Heizungspumpen austauschen und neben der Einsparung auch noch einen Bonus erhalten

mehr...

1000-Dächer-PLUS im Main-Tauber-Kreis (Kopie 1)

PV-Workshop zum Thema Eigenverbrauch und Wirtschaftlichkeit fand am 19. November 2016 statt

mehr...

Das 8. Taubertäler Klimaschutzforum fand am 19. Oktober 2016 in Wertheim statt.

Schwerpunktthema in diesem Jahr war das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz und die Auswirkungen in der Region.

mehr...

Energiewendetage Baden-Württemberg: 4 Aktionen im Main-Tauber-Kreis

Am 18. September wurden aus Anlass der Einweihung und der "Energiewendetage Baden-Württemberg" Türen und Tore der großen Biogasanlage bei Weikersheim geöffnet. Weitere Aktionen fanden im Main-Tauber-Kreis ebenfalls statt. 8....

mehr...

Main-Tauber-Kreis bringt Klimaschutzkonzept auf den Weg

Mit einer einstimmigen Entscheidung im Kreistag hat der Main-Tauber-Kreis ein Klimaschutzkonzept auf den Weg gebracht, das von diversen Akteuren aus der Wirtschaft unterstützt wird. Im nächsten Schritt soll im Rahmen der...

mehr...

Solarwärme-Check bringt Sicherheit

Ein neues Serviceangebot der Energieagentur Main-Tauber-Kreis, das in Kooperation mit der Verbraucherzentrale angeboten wird, steht den Bürgern des Kreises ab sofort zur Verfügung:

Der Solarwärme-Check bietet die Möglichkeit,...

mehr...

Wärmenetz für die Beruflichen Schulen in Bad Mergentheim (Kopie 1)

Eine neue Zeitrechnung in Sachen Wärmeversorgung beginnt für die beruflichen Schulen in Bad Mergentheim: Zukünftig werden sie über das Wärmenetz des Stadtwerks Tauberfranken durch das Naturwärmekraftwerk mit Wärme versorgt.

Hier...

mehr...

Innovative Photovoltaiknutzung

Mustergültig in Sachen Stromversorgung für ihr Klärwerk ist die Gemeinde Wittighausen vorangegangen: „Mit der Installation einer Photovoltaikanlage, die in ihrer Größe und Leistung exakt auf den Verbrauch der dortigen Pumpen...

mehr...

Energieagentur wirkt bei TV-Bericht der SWR-Landesschau zum Thema Photovoltaik mit (Kopie 1)

Dass die Stromerzeugung mittels Photovoltaik insbesondere auch auf kleinen Dächern bei Nutzung und Verbrauch von Eigenstrom und Speicherung nach wie vor ein sinnvoller und auch wirtschaftlich attraktiver Beitrag zu Klimaschutz...

mehr...

Bioenergie-Region H-O-T wird auch nach Ablauf der Bundesförderung weiterwirken (Kopie 1)

Auch nach dem Auslaufen der Bundesförderung wird die Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber weiter aktiv sein. Dies ist ein Ergebnis des Kongresses vom 16. Juli in Ravenstein-Merchingen, an dem sich die Vertreter des Kreises...

mehr...

Energieagentur Main-Tauber-Kreis kooperiert mit Verbraucherzentrale-Energieberatung

Seit 2014 besitzt die Energieberatung im Main-Tauber-Kreis eine neue Struktur...

mehr...

Agrarholzflächen im Main-Tauber-Kreis verdoppelt (Kopie 1)

Mit einer Pflanzaktion am 15. April 2015 wurden über 7 Hektar nachwachsende Pappeln für den Kurzumtrieb angebaut. Die Aktion erfolgte auf Vermittlung der Energieagentur und der Bioenergie-Region HOT. Christian Endres, Inhaber der...

mehr...

Fachseminar "Energie - aber wie?"

"Chance Energiewende-Beraten, Planen, Umsetzen" lautete der Titel eines Fachseminars am 4. Dezember

mehr...

6. Taubertäler Klimaschutz-Kongress

Der 6. Taubertäler Klimaschutz-Kongress fand am 22. Oktober im Kursaal in Bad Mergentheim statt.

mehr...

Verleih von Sromsparmessgeräten (Kopie 1)

Ab September für Bürger des Kreises kostenlos

mehr...

Neue Energieeinsparverordnung tritt zum 1. Mai 2014 in Kraft

Die Energieagentur Main-Tauber-Kreis informiert zu den wichtigsten Änderungen mittels der nachfolgenden Informationen. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir unter der Telefonnummer 09341 / 82-5813 für Auskünfte zur...

mehr...

1000-Dächer-PLUS im Main-Tauber-Kreis

Energieagentur unterstützt mit Partnern den Ausbau der Photovoltaik

mehr...

Workshop zur Kraft-Wärme-Kopplung

Spezielle Infoveranstaltung für interessierte Bürger des Kreises

mehr...

5. Taubertäler Klimaschutzforum (Kopie 1)

5. Taubertäler Klimaschutzforum am 17. und 18. Oktober war eine erfolgreiche Veranstaltung für die Energiewende

mehr...

Neue Aktion zur Kraft-Wärme-Kopplung

Mini- und Mikro-Blockheizkraftwerke: Alternativen mit hoher Energieeffizienz

mehr...

4. Taubertäler Klimaschutzforum (Kopie 1)

Vortragsveranstaltung fand in Tauberbischofsheim statt

mehr...

Taubertäler Klimaschutz-Kongress

Fortführung des Klimaschutzforums war am 28.10.2011

mehr...

Auszeichnung für H-O-T

Bioenergieregion H-O-T ist "Energie-Kommune" des Monats Februar

mehr...

Energietag Baden-Württemberg 2011

Energietag Baden-Württemberg 2011

die Energieagentur war dabei

mehr...

Erdbach wird Bioenergiedorf

Erstes Bioenergiedorf im Main-Tauber-Kreis

mehr...

Eigene Photovoltaikanlagen

Mit gutem Beispiel voran

mehr...

Spatenstich

...für Photovoltaik-Anlage auf der Kreismülldeponie Dörlesberg

mehr...

Die Energieagentur freut sich, Sie mit einem themenbezogenen Adventskalender durch die Dezembertage

PV-Workshop zum Thema Eigenverbrauch und Wirtschaftlichkeit findet am 25. November 2017 statt

Bringen Sie Licht ins Dunkel - aber effizient und kostengünstig


Öffnungszeiten

Für einen persönlichen Beratungstermin rufen Sie uns einfach an: 09341 / 82-5813.



Unsere Partner:

Baden Württemberg gefördert durch das Umweltministerium Baden-Württemberg   Main-Tauber-Kreis  Ein Unternehmen des
Main-Tauber-Kreises