Strom sparen

Der Strom aus der Steckdose ist bei althergebrachter Herstellungsweise nicht besonders klimaschonend. Darüber hinaus ist er auch noch teuer. Im Schnitt kostete 2008 eine kWh bei einem 3-Personenhaushalt mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von ca. 3500 kWh/Jahr  21,43 Cent (Quelle: BDEW) und eine Senkung des Strompreises ist nicht in Sicht.

Viele Geräte verbrauchen Strom, auch wenn sie gerade nicht benutzt werden und vermeintlich abgeschaltet sind. Dieser Stand-by Vebrauch summiert sich im Laufe eines Jahres auf einige Euro. Hilfreiche Tipps, wie dieser nutzlose Verbrauch reduziert werden kann geben wir Ihnen unter:

Stand-by Verbrauch
Quelle: Initiative EnergieEffizienz

Vorstellung des Konzeptes im Rahmen des "Taubertäler Klimagipfels" am 15. Mai im Kursaal in Bad Merg

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr konzipierten die 4 Energieagenturen der Landkreise in der Region H

Auch 2018: Ineffektive Heizungspumpen austauschen und neben der Einsparung auch noch einen Bonus erh


Öffnungszeiten

Für einen persönlichen Beratungstermin rufen Sie uns einfach an: 09341 / 82-5813.



Unsere Partner:

Baden Württemberg gefördert durch das Umweltministerium Baden-Württemberg   Main-Tauber-Kreis  Ein Unternehmen des
Main-Tauber-Kreises