Sprungziele
Inhalt

Über uns

Der Main-Tauber-Kreis möchte einer der klimafreundlichsten Landkreise in Baden-Württemberg werden. Aus diesem Grund wurde die Energieagentur Main-Tauber-Kreis GmbH gegründet. Die Energieagentur ergänzt und fördert das Aufgabenspektrum des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis auf den Gebieten Klima- und Umweltschutz, Wirtschaftsförderung, Landwirtschaft sowie Abfallverwertung.

Sie ist Ansprechpartnerin für alle Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen im Landkreis, die Informationsbedarf rund um das Thema erneuerbare Energien, Energieeinsparung und Energieeffizienz haben. Hierfür werden monatlich stationäre Energieberatungen in den vier großen Städten des Kreises (Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen, Tauberbischofsheim und Wertheim) angeboten. Außerdem fungiert die Energieagentur als Schnittstelle für die Zusammenarbeit mit regionalen Netzwerkpartnern. 

Darüber hinaus setzt die Energieagentur die Leuchtturmprojekte des integrierten Klimaschutzkonzepts um. Dabei handelt es sich um die Themen „Solardachinitiative“ und „Energieeffizienz“. Die Projekte werden gemeinsam mit der Sparkasse Tauberfranken, den Volksbanken Main-Tauber eG und Vorbach-Tauber eG, der Überlandwerk Schäftersheim GmbH, der Stadtwerke Wertheim GmbH und der Stadtwerk Tauberfranken GmbH umgesetzt. 

Zudem koordiniert die Energieagentur das Förderprojekt „Stand-by in Schulen“. In den Schulen im Landkreis werden Jugendliche von Energieexperten an das Thema Energieeinsparung herangeführt.

nach oben zurück